💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. FC Erzgebirge Aue | 2. Bundesliga⚽

PK nach dem Spiel Hansa Rostock vs FC Erzgebirge Aue

💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. FC Erzgebirge Aue | 2. Bundesliga⚽

1:2-Heimniederlage gegen Erzgebirge Aue – so schätzen die Trainer die Partie ein

✍️ Wie hat euch das Video gefallen? Sagt es uns in den Kommentaren!
🔔 Abonniert uns und verpasst kein einziges weiß-blaues Video mehr: https://www.youtube.com/hansafantv?sub_confirmation=1

#wirsindhansa #hansa #rostock

Du hast noch nicht genug vom F.C. Hansa? Hier findest du alles rund um unsere Kogge! 👉 https://www.fc-hansa.de/linktree.html

auf Yutube ansehen

27 Idee über “💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. FC Erzgebirge Aue | 2. Bundesliga⚽

  1. JonnyL98 sagt:

    Bei manchen Kommentaren hier kann man sich nur schämen . Man hat wohl aus dem Fanlager Aue einfach nicht für voll genommen und viele hier sind einfach schlechte Verlierer. Man hat vor dem Spiel schon auf Insta gesehen, dass einige es gar nicht für möglich gehalten haben, hier heute zur verlieren. Natürlich hatte Aue weniger vom Spiel, damit war aber auch zu rechnen, die waren halt einfach (bis aufs Ende) abgezockter.
    Jetzt nach der Niederlage alles auf die Schiris zu schieben ist typisch. Klar waren die Auer Situationen, die zum Tor geführt haben, kritisch, was Abseits betrifft und dann ist es auch bitter, dass unser 2:1 abgepfiffen wird. Man sieht aber in den Wiederholungen und Zeitlupen, dass das so korrekt war. Zudem muss man auch sagen, dass der Elfer zum 1:1 eher ein Witz war und Rosbach mit Gelb rot runter gemusst hätte gegen Nazarov. Und wenn Aue nicht ganz so doof wäre, wäre es ein 1:4 geworden bei den Situationen am Ende und fertig, das hat dann auch nichts mit Arroganz zu tun von Seiten der Auer, sondern vllt. einfach mit Nervosität und fehlender Abgeklärtheit bei den jungen Spielern.
    Zeitspiel ja ok, ist ne Sache, aber welches Team würde das in der Situation von denen nicht machen? Ach- gar keins. Da ändert auch der unnötige Bierbecherwurf gegen Hochscheidt nichts.
    Also ja, keine Ausreden suchen und weiter nächste Woche gegen Paderborn.

  2. Frank sagt:

    So langsam wird ersichtlich wer aussortiert werden muss für die nächste Saison. Und andere wiederum zu wenig Chancen erhalten für Einsätze. Winter Neuzugänge werden definitiv kommen.

  3. Manfred Wüstenberg sagt:

    Ne, Jens, klar in der Hand hatten wir das Spiel nicht. Jetzt fährt man 180 km verärgert nach Hause.
    Chancen vergeben. Mamba und Munsy schwach . Kolke zu früh nach vorne gegangen. Endergebnis hätte deshalb auch 1:4 sein können, fast müssen .
    Schumacher gefiel mir besonders, der eine Schuß aus vollem Sprint ging drüber, schade. Aus alter Tradition bin ich nicht gegen ehemaligen Oberliga-Mannschaften, jedoch dieses elende Zeitspiel von Männel, war kaum zu ertragen, höchst unsportlich.

  4. Gauf Klaus sagt:

    Naja, ihr Fischköppe hattet noch nie Charakter.
    Bleibt nur zu hoffen, dass ihr nächstes Jahr wieder gegen Zwigge spielt👍

    Und Danke an Rizzi, hast nix verlernt🤣🤣

  5. Sodomizer sagt:

    Aue, in mein Augen, sehr unsportlich gewesen. Zu ruppig, viele Freistoße wurden nicht gepfiffen aber leider war Hansa heute auch nicht sehr gut. Zu spät eingewechselt, zu sehr einschüchtern lassen. Da muss man sich nicht wundern, wenn wir Fans im Stadion auch aufgewühlt sind!

    Gegen Paderborn bitte 3 Punkte und Ingolstadt auch zerschlagen. Ahu AFDFCH!

  6. Uwe Bauch sagt:

    Schade Hansa, es war mehr drin. Aue spielt einen fiesen Fussball. Wenn ich den Nazarov sehe, der bei jeden Zweikampf stirbt. Dann diie Zeitschinderung schon 20 Minuten vor Spielende. Aber es nützt alles nicht, Aue nächstes Jahr gegen Havelse.

  7. S. F. sagt:

    Ich freu mich riesig über unseren Sieg..Mir ist es egal wie. Wenn ihr soweit unten steht versucht ihr auch das Spiel über die Zeit zu bringen. Ich wünsche dem FCH trotzdem alles Gute .Ihr seit nach uns der geilste Verein in Deutschland.. Hansa und Wismut Aue

  8. Rote Zora sagt:

    1:5 mit dem Elfer, der keiner war. Das wäre das verdiente Ergebnis.
    Härtel gewinnt kein einziges Spiel gegen Aue, egal wo er gespielt hat oder auf der Bank sitzt.
    Grüße an unseren ehemaligen Kapitän und gebürtigen Schlemaer/ Schneeberger Ronny Thielemann. Glück Auf mit dem Ergebnis ist die Kogge noch gut bedient 😂😂🤪

  9. Balance of Life sagt:

    Mit Glück pfeift der Schiri Abseits beim 0:1…mit Glück wirds kein Abseits bei unserem 2:1…das Matchglück war nicht auf unserer Seite. Ebenso wenig wie die Flanken heute und die Entschlossenheit im letzten Drittel. Roßbach heute auch schwach, bis auf die 2 Rettungseinsätze. Mamba und Munsy sind beide irgendwie zu statisch…hätte gern Breier mal neben Verhoek gesehen, aber der hat wohl beim Trainer irgendwie keinen guten Stand.

  10. Kibschen sagt:

    Aue trainiert die nächsten Wochen ohne Torwart. Kolke hätte Aue vorm Schluss noch Tore schenken wollen, aber 2 mal vorm leeren Tor nicht treffen und dann noch gewinnen, puh, harter Tobak.

  11. Deep Green sagt:

    Hansa hat mal wieder einem Ostverein 3 Punkte geschenkt .Jetzt sollte man aber wieder Gas geben und keine Angst vor den nächsten Gegnern haben . Immerhin zur Zeit der drittbeste Ostverein im deutschen Fussball, wenn man die RetortenBallsportfirma dazuzählt.

  12. Mathias Knauer sagt:

    Es wundert mich, dass die Journalisten nicht fragen, warum Bahn nicht gespielt hat! Er ist der laufstärkste Spieler der gesamten Liga. Der würde bei mir immer spielen.
    Der Schiedsrichter hatte gestern zwar keinen guten Tag, aber deswegen verliert man kein Spiel. Aue hat in den entscheidenden Situationen die Chancen halt gemacht und wir nicht. Zudem hatte Kolke leider auch nicht seinen besten Tag. Es kam Vieles zusammen. Aber es geht weiter! Jetzt nur nicht verrückt machen lassen! In dieser Liga kann eben wirklich jeder jeden schlagen.

  13. AmurKarpfen sagt:

    Aues nächste spiele sind
    Darmstadt 98
    Werder Bremen
    Dynamo Dresden
    Nürnberg

    Freut euch über dieses 3 punkte geschenk mit den 14 punkten werden ihr in die winterpause gehen ihr schauspieler haha

  14. Matze sagt:

    Einfach mal mit Breier im Kader mit nehmen weil der Schuss von Munsey war mal gar nix in der NFL hätte das noch nicht mal ein field Goal gegeben

Kommentare sind geschlossen.