💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. FC Schalke 04 | 2. Bundesliga⚽

PK nach dem Spiel Hansa Rostock vs FC Schalke 04

💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. FC Schalke 04 | 2. Bundesliga⚽

Trotz couragierter Leistung: F.C. Hansa unterliegt effizienten Schalkern mit 0:2 – so schätzen die Trainer die Partie ein

✍️ Wie hat euch das Video gefallen? Sagt es uns in den Kommentaren!
🔔 Abonniert uns und verpasst kein einziges weiß-blaues Video mehr: https://www.youtube.com/hansafantv?sub_confirmation=1

#wirsindhansa #hansa #rostock

Du hast noch nicht genug vom F.C. Hansa? Hier findest du alles rund um unsere Kogge! 👉 https://www.fc-hansa.de/linktree.html

auf Yutube ansehen

26 Idee über “💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. FC Schalke 04 | 2. Bundesliga⚽

  1. bert racoon sagt:

    garnicht mal so unverdient? hat der grammozis nen anderes spiel gesehen? das spiel lief komplett für hansa. von schalke kam quasi nichts und dann machen sie das 1:0 weil der ball irgendwie auf die seite kommt und dann, zugegeben, schlägt der schalker ne gute flanke. dann geht es weiter wie zuvor aber der ball will einfach nicht ins tor für hansa. das war nen richtig glücklicher sieg für schalke. ich freu mich ja für die fans aber das team hat das nicht verdient. ich hoffe für hansa, dass sie sich endlich mal belohnen. weitermachen jungs. ihr packt das.

  2. ACNHKRAIS sagt:

    Was habt ihr für ein Spiel gesehen?? Ja, Hansa war in der 1. Halbzeit etwas besser aber in der 2. Hälfte war Schalke halt besser! Und wer die Tore nicht macht, der bekommt halt hinten die buden!
    Nur der S04 💪💙🤍

  3. McKnight GamingTV sagt:

    da haben wirs wieder….. 3 verschenkte punkte. wenigstens ist jetz der allerletzte aus seiner illusion erwacht. willkommen auf den letzten 4 plätzen, wo man hingehört, wenn man es spiel für spiel nicht schafft 100%ige chancen zu nutzen. geht das so weiter sehen wir uns noch vor weihnachten einem trainierwechsel entgegen. entgegen dieser aussage bin ich trotzdem der meinung dass härtel der richtige für den job ist!!

  4. Holly Bolly sagt:

    Gutes Spiel von unseren Mannen… Wie schon am 2. Spieltag gesagt, wir können mit allen Mannschaften der 2. mithalten… Schade nur, das wir vorne nicht Effektiv sind… Wir brauchen einen M.Max, wie zu jenen guten Zeiten… Schade, schade, schade… AFDFCH…💙🤍🧡

  5. Thor Vie sagt:

    Man sitzt einfach nur noch vor dem Bildschirm und fasst sich an den Kopf bei den vielen fahrlässig liegengelassenen Chancen.
    Wenn Härtel dann davon spricht, er könne den Jungs keinen Vorwurf machen und habe in der Halbzeit weitermachen als Parole ausgegeben, dann sieht man, dass er Teil des Problems ist. Die Chancenverwertung war schon in der 3. Liga unter aller Sau und ist jetzt unterirdisch. Das liegt dann auch am Trainer. Jeder Proficlub würde in so einer Situation nur noch Abschlusstraining machen, wenn man das so hört, hat Hansa es anscheinend nicht nötig. Härtel ist ein sympathischer Typ und es wird schwierig wieder einen Trainer mit Verständnis vom Ostfußball zu finden, aber langsam habe ich das Gefühl, dass Härtel weg muss. Komplette Realitätsverweigerung aus Angst sich eigenes Versagen einzugestehen.

  6. Farb Klex sagt:

    Ich hab das gefühl, das Rostock nächstes Jahr wieder 3 Liga spielen wird.
    Es ist einfach zu wenig, und die Chancenverwertung ist einfach katastrophal.

  7. Manfred Wüstenberg sagt:

    Wieder gut gespielt und trotzdem verloren. Grund wie immer: Chancenverwertung.
    Und, es darf nicht passieren, dass wir beim Angriff des Gegners in der Unterzahl sind in der Box . In dieser Liga, und sicherlich auch sonst, ist das tödlich.

  8. Löwe 15 sagt:

    Und wieder hat der viel bessere verloren
    Aber macht nichts hansa
    Der Trainer redet sich aber auch alles schön, hansa war ganz klar die besseren, leider Gottes sitzen die gelben Karten gegen hansa beim schiri sehr locker, das nervt mich ungemein
    Warum gibt es eigentlich keinen Schiedsrichter aus den neuen Bundesländer ?

  9. Wurst Mann 93 sagt:

    Obwohl wir dieses Spiel verloren haben an der kämpferischen Einstellung lag es nicht! Super Jungs ….
    Schalke war in den entscheidenden Momenten etwas cleverer.
    Das müssen wir noch verbessern…
    AHU

  10. Dirk Schwenke sagt:

    Einfach die Chancen nutzen und dann nicht jammern,nur gut oder sehr gut spielen reicht nicht mehr. Auch aus der 2. REIHE kann man es viel öfter versuchen….der letzte Ball halt.

  11. Häuptling Feuchtenase sagt:

    Am Ende der Saison steigst du ab , und sagst dir: "Aber ey! Wir haben fast jedes Spiel klasse Leistung gezeigt ".

    Le.. mich am Ars..

    Den Dreck kannst dir klemmen wenn du kaum Ertrag davon hast.

    Ich bin echt angepisst.

  12. Coach Grimo sagt:

    Ich bin in der Analyse voll bei Chefcoach härtel: die Leistung stimmt,das Ergebnis nicht. Bärenstarke erste Halbzeit, starkes pressing, starkes umschalten, viel aufwand. Besonders rizzuto und omladic haben mir gefallen, da diese ihre Positionen flexibel interpretieren und somit mehr Varianz in das offensivspiel der kogge bringen. Dieses habe ich lange vermisst und könnte wichtig werden. Schade, dass fröde allein auf der 6 etwas aufgeschmissen war, bei hohen Bällen souverän aber bei flachpassspiel des gegners kann man das alleine nicht lösen. Könnte beim ersten Gegentor nicht einrücken bzw die Verlagerung vor dem 2.tor nicht zulaufen. Da muss behrens oder Bahn nach hinten mit einrücken. Roßbach die Schuld zu geben ist mir etwas zu einfach.munsy blieb leider blass. Dennoch viel positives zum mitnehmen was sich hoffentlich gegen Kiel nutzen lässt.

  13. AmurKarpfen sagt:

    Jens träniere einfach mal bitte aufs tor zu schießen das ding wie auch gegen nürnberg hätten wir gewinnen können omladic hätte ein sicheres tor machen können nur mit einem geradeaus stoß

Kommentare sind geschlossen.