💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. Karlsruher SC | 2. Bundesliga⚽

💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. Karlsruher SC | 2. Bundesliga⚽

KOGGE GEHT MIT 0:2 IM STRÖMENDEN KARLSRUHER REGEN BADEN

✍️ Wie hat euch das Video gefallen? Sagt es uns in den Kommentaren!
🔔 Abonniert uns und verpasst kein einziges weiß-blaues Video mehr: https://www.youtube.com/hansafantv?sub_confirmation=1

#wirsindhansa #hansa #rostock

Du hast noch nicht genug vom F.C. Hansa? Hier findest du alles rund um unsere Kogge! 👉 https://www.fc-hansa.de/linktree.html

auf Yutube ansehen

25 Idee über “💬 PK nach dem Spiel: Hansa Rostock vs. Karlsruher SC | 2. Bundesliga⚽

  1. NaileOne sagt:

    Wir brauchen noch Leute für die offensive und defensive zusätzlich wäre ein anderes spielsystem nicht verkehrt 5 Tore aus 6 spielen sind einfach deutlich zu wenig

  2. Häuptling Feuchtenase sagt:

    Verdammte sch….

    Ich will ja nicht alles schlecht reden,
    da der Saisonstart ja nicht falsch lief.
    Aber dieses hin und her jede Woche ist echt zum kotzen. Das könnte alles schon ganz anders aussehen mit einem Sieg heute.
    Die Mannschaft hat es doch drauf 😌.

  3. tiwaz sagt:

    Wir waren eigentlich gut im Spiel …aha ,eigentlich war nur Kolke gut im Spiel .Rhein und Thill liefen wie Schülerlotsen umher.

  4. Sodomizer sagt:

    Das Duljevic und Munsy weiterhin mitfahren dürfen, aber ein Fröling und ein Breier bleiben zuhause. Absolut nicht verständlich. Wir brauchen auch unbedingt noch einen Innenverteidiger. Hoffentlich sitzt Piecke schon in 'nem Flieger..

  5. Moni75 sagt:

    Einfach nur traurig 🙄…..
    erinnert euch mal wieder an eure Auswärtsstärke 🔵⚪🔴kämpfen und siegen 😎AHU 💥💪

  6. Rainzz-DE- sagt:

    Eindeutig verdienter Sieg Karlsruher Seits… Es macht mich langsam echt kirre, dass es jede Woche ein Wechsel zw Sieg und Niederlage gibt. Natürlich haben wir wenn's so weiter geht die 2te Liga sicher, es macht jedoch einfach keinen Spaß mehr jede 2te Woche sowas sehen zu müssen! Die Spieler haben wohl als zweites Hobby tipico-_- wollt ihr nicht langsam mal eine Reihe von Siegen erspielen!?

  7. Richard Schessner sagt:

    War heute leider nicht unser Spiel. Der KSC hat aber auch sehr gut gespielt. Stark gepresst und uns kaum über die Mittellinie gelassen. Glückwunsch an den besseren Gegner und wir schauen jetzt auf Hannover.

  8. Nobody 1990 sagt:

    Was wollen die "Fanboys" ständig mit Breier. Klar er ist ein verdammt sympathischer Kerl usw. Aber bei aller Sympathie er ist derzeit NICHT GUT GENUG und wer weiß ob er je nochmal das Level für Liga 2 erreichen wird. Hört auf zu träumen und werdet realistisch. Auch mit Breier gewinnen wir keine Spiele 5:0

  9. Crazy sagt:

    Ich weiss nicht was Jens für ein Problem mit Pasi hat aber er hat doch letzte Saison bewiesen, daß wenn er kommt auch die Buden macht. Stattdessen kommt der Hinterseer, der gar nix auf die Kette bekommt. Man man man ich weiß nicht was das soll. Schröter, Strauß und Hinterseer können alle gehen. 0,0 %Leistung

  10. loschua sagt:

    KSC einfach zu selbstsicher gewesen und hat die Räume perfekt zu gestellt. Aber großes Lob an Markus den Kraken Kolke. AFDFCH

  11. Falko sagt:

    Alles bleibt beim Alten: Das war nix! Was ist da nur los nach dem Heimsieg? Einzelne Fehler werden gnadenlos bestraft. Glückwunsch KSC!!! 💙🤍❤️

  12. Martinho 21 sagt:

    Wie wärs mal mit deutlicher Kritik vom Trainer nach einem Spiel und einem Hinterfragen der deutlich fehlenden Konstanz?! Kann doch nicht angehen, das jede Woche aufs Neue vorm Spiel rätseln muss, ob wir uns auf dengelst zerreißen oder bodenlos versagen.
    Ich verstehe es nicht ..

  13. The Browser sagt:

    ich verstehe bis heute nicht warum Breier und Fröhling so außenvor gelassen werden… ich kann mir nicht vorstellen das die Trainingsleistung von Munsy, aber vorallem Duljevic so gut sind. Bei Duljevic ist es jedesmal das selbe, erst spielt immer nur mit sich selbst und dribbelt sich selbst aus. Wenn er am Ball ist, ist Tunnelblick angesagt. Bei Breier sieht man wenigstens noch dass er gewinnen will. Ich hoffe dass diese beiden mal wieder ihre Chancen bekommen. Nächste Woche dann wieder nen Heimsieg AHU

  14. Mitch sagt:

    Der KSC hat verdient gewonnen, nur um das festzuhalten.

    Mir fehlt beim FCH die taktische Tiefe. 3er/5er Kette und auf Konter hoffen ist inzwischen hinlänglich bekannt und wurde vom KSC im Keim erstickt.

    Hinterseer, Duljevic, Schröter, Strauß haben für mich nichts im Kader verloren. Stattdessen Leute bringen, die ihr Herz auf dem Platz lassen. Breier, Fröling und Schumacher sind hier Kandidaten.

    In der IV muss dringend nachgelegt werden. Da steht bald sie erste Gelbsperre an und dann sind wir blank. Neidhardt ist mir auch zu wackelig in den letzten Wochen, aber was hat er schon zu befürchten?

    Aktuell bleibt zu hoffen, dass es im Idealfall drei Mannschaften schlechter machen als wir.

  15. Saabschrauber HRO sagt:

    Wie Opa schon immer zu sagen pflegte…man darf sich bei Hansa über nichts freuen bzw erwarte nichts!So isses halt…dann sollte es jetzt Sonntag gegen Hannover ja wieder nen Spektakel geben?

  16. Vulfgar Adler sagt:

    Ich verstehe nicht, wie man sich immer nach einem 0:1 so aufgeben kann. Unsere komplette Offensive liegt in allen Bereichen im Liga-Negativwert. Wir haben keinen Plan B, der funktioniert.

  17. Uwe Bauch sagt:

    Unverständlich. Alles was letzte Woche gut war hat heute überhaupt nicht geklappt. Wir haben mit die schlechteste Offensive der Liga . Wieder einmal keinen Torschuss. Das muss doch auch der Trainer sehen.
    Ein Fehler hinten kann passieren. Aber vorne. Oje, Oje.

  18. Steffen Labrenz sagt:

    Wie war das vor dem Spiel Herr Härtel: Wir wollen keine JoJo-Spiele mehr und prompt kommt wieder so ein Spiel heraus. Wie lange darf ein Roßbach eigentlich noch in der Innenverteidigung herumgurken? Ein Kreativer und ein Innenverteidiger sollten dringend noch kommen.

Kommentare sind geschlossen.