Freitag, Oktober 18

0:2-Auswärtsniederlage: „Amas“ verlieren bei robusten Pampowern

0:2-Auswärtsniederlage: „Amas“ verlieren bei robusten Pampowern

In einem umkämpften Spiel vor großer Kulisse musste sich unsere U21 am Samstag mit 0:2 dem MSV Pampow geschlagen geben. Trainer Axel Rietentiet bemängelt, dass seine Mannschaft im Zweikampfverhalten sowie in der an diesem Abend geforderten Robustheit zu viele Defizite offenbarte.

weiter auf fc-hansa.de