Samstag, September 23

Hansa-TV

Hansa-TV und die Zahl 7

Hansa-TV und die Zahl 7

Hansa-TV
Hansa-TV und die Zahl 7 Über 7.000.000 Video-Aufrufe in sieben Jahren Hansa-TV - danke, liebe Hansa-Fans, für euren großartigen Support und danke an unsere vielen tollen ehrenamtlichen Helfer! Alles für den F.C. Hansa! auf Yutube ansehen
Hansa-News vor dem 10. Spieltag | Auswärtsspiel SC Paderborn

Hansa-News vor dem 10. Spieltag | Auswärtsspiel SC Paderborn

Hansa-TV
Hansa-News vor dem 10. Spieltag | Auswärtsspiel SC Paderborn Nur drei Tage nach dem Unentschiedenen gegen den FSV Zwickau erhalten unsere Profis die nächste Chance auf einen Sieg in der 3. Liga. Dass es unsere Kogge am 10. Spieltag ausgerechnet zum Tabellenführer SC Paderborn verschlägt, macht dieses Unterfangen zwar nicht einfacher, doch das Team von Chef-Trainer Pavel Dotchev brennt auf einen Erfolg und will sich für die guten Leistungen in der englischen Woche belohnen. Wir haben vor der Partie mit unserem Kapitän Amaury Bischoff und Mittelfeldspieler Selcuk Alibaz gesprochen. auf Yutube ansehen
Pressekonferenz vor dem 10. Spieltag | Auswärtsspiel SC Paderborn

Pressekonferenz vor dem 10. Spieltag | Auswärtsspiel SC Paderborn

Hansa-TV
Pressekonferenz vor dem 10. Spieltag | Auswärtsspiel SC Paderborn Mit neun Zählern aus vier Auswärtsspielen ist unsere Kogge stark in die Saison gestartet. Die gute Bilanz in fremden Stadien wird an diesem Freitagabend (22.09.2017, Anstoß 19 Uhr) aber ganz besonders auf die Probe gestellt: Das Team von Pavel Dotchev gastiert beim Tabellenführer der 3. Liga, dem SC Paderborn. Auf der Pressekonferenz vor dem Duell gegen die Ostwestfalen, die von Ex-Hanseat Steffen Baumgart gecoacht werden, machte unser Chef-Trainer keinen Hehl aus der momentanen Stärke der Paderborner: "Der Erfolg des SCP ist kein Zufall. Sie haben schließlich auch im DFB-Pokal gegen St. Pauli gewonnen. Deshalb haben wir zurecht großen Respekt. Es gibt mehrere Spieler im Kader, die dazu in der Lage sind, ein Tor zu erzie
Pressekonferenz vor dem 8. Spieltag | Heimspiel  SV Werder Bremen II

Pressekonferenz vor dem 8. Spieltag | Heimspiel SV Werder Bremen II

Hansa-TV
Pressekonferenz vor dem 8. Spieltag | Heimspiel SV Werder Bremen II Pavel Dotchev: "Die Jungs haben in dieser Woche sehr gut trainiert, sie wissen, dass wir sehr wichtige Spiele vor uns haben. Bremen II wird eine harte Aufgabe für uns, weil sie sich im Vergleich zum Vorjahr stabilisiert haben, aber wir spielen zuhause und wollen unbedingt die drei Punkte. Wir werden alles daran setzen, um zu gewinnen." ____________________ Tickets online bestellen: goo.gl/27742D Vorverkaufsstellen: goo.gl/9xBlPe auf Yutube ansehen
Hansa-News vor dem 8. Spieltag | Heimspiel SV Werder Bremen II

Hansa-News vor dem 8. Spieltag | Heimspiel SV Werder Bremen II

Hansa-TV
Hansa-News vor dem 8. Spieltag | Heimspiel SV Werder Bremen II Unser Kapitän Amaury Bischoff ist wieder einsatzbereit! Vor dem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen II hat uns "Amo" verraten, wie er den Gegner einschätzt und wie hart das Zuschauen für ihn war. Außerdem haben wir für die neue Ausgabe der Hansa-News mit unserem Nationalspieler Harry Föll und U17-Trainer Marco Vorbeck gesprochen - und bei der Saisoneröffnungsfeier der Hansa-Nachwuchsakademie sowie der Ernährungsberatung für die jungen FCH-Talente waren wir natürlich auch dabei. Volles Programm also! auf Yutube ansehen
Marcel Hilßner interviewt Oliver Hüsing

Marcel Hilßner interviewt Oliver Hüsing

Hansa-TV
Marcel Hilßner interviewt Oliver Hüsing Oliver Hüsing und Marcel Hilßner kennen unseren kommenden Gegner so gut wie kein anderer Hansa-Spieler. Während "Hilse" von 2009 bis 2016 für die (Nachwuchs-)Teams des SV Werder Bremen auflief, spielte unser "Captain America" sogar von 2004 bis 2016 bei den Grün-Weißen. Zeit für ein Interview der beiden Ex-Werderaner! Tickets für Hansa vs. Bremen II gibt's hier: - im Online-Ticketshop (goo.gl/27742D) - im F.C. Hansa-Fanshop, Breite Straße 12-15, 18055 Rostock - in allen Vorverkaufsstellen (http://www.fc-hansa.de/vorverkaufsstellen.html) - über die Telefon-Hotline 01803 019650 (0,09 €/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/min) auf Yutube ansehen