Deutliche Heimniederlage gegen Hertha BSC: U15 verliert 1:7

U15 verliert Auftaktspiel – 3:2 Niederlage bei Carl Zeiss Jena

Deutliche Heimniederlage gegen Hertha BSC: U15 verliert 1:7

Am Sonntag empfingen die Jungs unserer U15 die bis dato noch ungeschlagenen Herthaner aus Berlin. Am Ende wurden die Hauptstädter ihrer Favoritenrolle gerecht und siegten hoch. Chef-Trainer Ken Georgi zeigte sich nach dem Spiel enttäuscht über das deutliche Ergebnis.

weiter auf fc-hansa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.