Doppelerfolg für Junge Hanseaten – U23 verliert MV-Duell

U23 rettet mit zehn Mann einen Punkt

Doppelerfolg für Junge Hanseaten – U23 verliert MV-Duell

In Unterzahl knapp verloren: Im MV-Duell musste sich die U23 des F.C. Hansa der TSG Neustrelitz mit 1:2 knapp geschlagen geben. Unterdessen feierte die U19 einen Auswärtssieg bei Holstein Kiel und rückt dem Klassenerhalt einen großen Schritt näher. Bereits am Sonnabend hatte die U17 allen Grund zu feiern, denn durch den 1:0-Sieg über Viktoria…

weiter auf fc-hansa.de