Freitag, Mai 4

FC Hansa Rostock: Hansa Rostock konnte leider nicht an ihren letzten Erfolg anknüpfen

Hansa Rostock Nachrichten auf nnn.de

FC Hansa Rostock: Hansa Rostock konnte leider nicht an ihren letzten Erfolg anknüpfen


Hansa Rostock nach 0:0 bei Fortuna Köln Tabellen-Sechster



nnn.de



von


28. April 2018, 16:44 Uhr
aktualisiert vor 48 Minuten

Hansa Rostock hat am Samstag mit einem 0:0 bei Fortuna Köln im vorletzten Gastspiel der Saison in der 3. Fußball-Liga den achten Auswärtssieg verpasst. Das Team von Trainer Pavel Dotchev fiel damit bei noch zwei ausstehenden Partien auf den sechsten Tabellenrang zurück.

In einer ereignisarmen Partie enttäuschten beide Mannschaften vor allem in der ersten Halbzeit offensiv. Ein Abseitstreffer durch Fortunas Daniel Keita-Ruel (30.) war der einzige Aufreger.

Keita-Ruel hatte auch die beste Gelegenheit im zweiten Spielabschnitts. Hansas Torhüter Janis Blaswich parierte in der 67. Minute den schwach geschossenen Foulelfmeter des Fortuna Stürmers, der zuvor von Rostocks Abwehrchef Oliver Hüsing gefoult worden war. Am Ende ging die Punkteteilung in Ordnung.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien – und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

weiter auf nnn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen