„InTeam – Der Hansa-Talk“ mit Ronny Garbuschewski: „Der Sachsen-Beckham"

04.05.2016 14:19 Uhr

In der aktuellen Ausgabe von „InTeam – Der Hansa-Talk“ erzählt uns der gebürtige Sachse und gelernte Bankkaufmann, Ronny Garbuschewski, wie sein Vater ihn mit fünf Jahren beim FSV Kitzscher anmeldete. Bis heute hat er seine Ziele klar vor Augen: Er sieht den Landespokalsieg als Pflichtaufgabe und würde gerne in der nächsten Drittligasaison, um den Aufstieg mit der Kogge kämpfen.

Außerdem können wir endlich die Mysterien lösen, warum Ronny oft mit mehreren Kindern einläuft, dabei immer den Platz mit dem linken Fuß betritt und so „kleine“ Schienbeinschoner trägt.

Da wir euch natürlich nicht zu viel verraten wollen, schaut euch einfach selbst die neue Folge von „InTeam – Der Hansa-Talk“ mit Ronny Garbuschewski an. Viel Spaß!

Zurück


„InTeam – Der Hansa-Talk“ mit Ronny Garbuschewski: „Der Sachsen-Beckham"

weiter lesen auf fc-hansa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.