Interview nach dem 3. Spieltag

Interview nach dem 3. Spieltag

► Website: https://www.fc-hansa.de/
► Facebook: https://www.facebook.com/hansarostock/
► Twitter: https://twitter.com/HansaRostock
► Instagram: https://www.instagram.com/hansarostock/
► Ticketshop: https://goo.gl/ccA6eR
► Fanshop: https://goo.gl/zkkqpd

auf Yutube ansehen

7 Kommentare

  1. Wie wollen aufsteigen! Hertel hör auf zu labern, ewig dieses relativieren …. 2te Liga muß diese Saison das das Ziel sein! !! Hansa forever… a.f.d.f.c.h.

  2. Ich fand die Fragen von Arvid super! Nicht so ein Wischiwaschi-Interview wie man es oft in der 1.Bundesliga hat, wo sich der Zuschauer die Antworten der Fragen schon denken kann.
    Noch nen Stürmer holen, die Angriffe schneller und präziser ausspielen und dann klappt es auch! AHU!

  3. Härtel ist halt Realist, da kannst du als Trainer nicht wie ein Fan drauf hauen, sondern musst konstruktiv arbeiten.

  4. Große Worte von unserem Coach "aus Fehlern lernen". Da bin ich ja gespannt. Aber super Arvid gut gefragt.

  5. Wo hat er in der ersten Halbzeit gute Chancen gesehen? Eine Halbchance von Litka das wars auch schon. Uerdingen war mit Abstand die schlechteste Truppe seit Monaten. Spielerisch war es eine Frechheit und man kann nicht erkennen was Härtel für ein Fussball spielen möchte. Nichts destotrotz Mund abputzen und dann volle Kraft voraus.

  6. Angsthasenfussball, da wird der letzte Wechsel lieber nicht gemacht und das 0:0 "gesichert", obwohl der Gegner gar nichts nach vorne macht. Es ist keine Spielphilosophie zu erkennen und Härtel quatscht jedes Spiel noch schön. Das war heute ein Komplettversagen, wieso kann man das nicht mal klar ausdrücken. Nicht rumlabern, machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.