Interviews nach dem 2. Spieltag

Interviews nach dem 2. Spieltag

Interviews nach dem 2. Spieltag

► Website: https://www.fc-hansa.de/
► Facebook: https://www.facebook.com/hansarostock/
► Twitter: https://twitter.com/HansaRostock
► Instagram: https://www.instagram.com/hansarostock/
► Ticketshop: https://goo.gl/ccA6eR
► Fanshop: https://goo.gl/zkkqpd

auf Yutube ansehen

6 Idee über “Interviews nach dem 2. Spieltag

  1. Philipp Lein sagt:

    "Diesen Punkt", meine Fresse Jens willst du mich/uns verarschen?
    Du hast bei Hansa Rostock unterschrieben und nicht bei TUS Haltern, wir haben den Anspruch in Überzahl einen Sieg zu holen!!!!!! NIX da ein Punkt! Wenn du den Spielern genauso gegenübertrittst ja dann gute Nacht Marie!

  2. AlexR sagt:

    Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum man in der 80. Minute, als man 1 Mann mehr ist, nicht mehr presst gegen Halle. Natürlich will man kein Konter riskieren um das noch zu verlieren, aber das hat ja auch so ganz gut geklappt. Wenn du oben mitspielen willst, musst du halt mal Eier zeigen und was riskieren. Was bringt es dir zu Anfang der Saison so ein beknacktes 0:0 zu halten (in Überzahl!)? Gerechte Strafe das Gegentor.

    Apropos Risiko. Ich hoffe mit dem Geld vom Biankadi Transfer, kommen jetzt noch 1, 2 gute Leute. Die 3. Liga entwickelt sich immer weiter. Die Zeiten wo Kickers Emden gegen Babelsberg, oder Koblenz gegen Wuppertal spielt, sind vorbei. Heute heißt es eben z,B. Lautern-1860 oder Duisburg-Ingolstadt. Du musst auf dem Transfermarkt auch mal was riskieren und Ablöse zahlen. Dieses ständige Gehoffe darauf, dass irgendwelche ausrangierten ablösefreien Spieler den Segen bringen, ist keine gute Taktik. Hansa ist nach wie vor 'ne attraktive Adresse in Liga 3, nutzt das doch mal, Mensch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.