Junge Hanseaten sind torhungrig und ärgern Blau-Weiß Berlin

Junge Hanseaten sind torhungrig und ärgern Blau-Weiß Berlin

U23 rettet mit zehn Mann einen Punkt
Die U23 vom F.C. Hansa ging am Sonnabend eigentlich als Außenseiter in die Partie gegen Blau-Weiß Berlin. Drei schnelle Tore und ein viertes in der zweiten Halbzeit ließen die Jungs von Trainer Kevin Rodewald nach 90 Minuten jubeln.

weiter auf fc-hansa.de