Last-Minute-Gegentor: Gute Leistung der U21 wird nicht belohnt

Last-Minute-Gegentor: Gute Leistung der U21 wird nicht belohnt


Der Saisonauftakt unserer U21 war ein Wechselbad der Gefühle: Zwar war das Team von Trainer Axel Rietentiet bei Hertha 03 Zehlendorf klar die bessere Mannschaft, doch durch ein Gegentor in der Nachspielzeit reichte es am Ende nur zu einem 2:2-Unentschieden.

Last-Minute-Gegentor: Gute Leistung der U21 wird nicht belohnt

weiter auf fc-hansa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*