U17 scheitert erst im Elfmeterschießen an Bundesligist Cottbus

U17 feiert glücklichen Sieg gegen Jena: „Für den Mut belohnt“

U17 scheitert erst im Elfmeterschießen an Bundesligist Cottbus

Die B-Junioren der Jungen Hanseaten sind am Sonnabend im NOFV-Pokal knapp an einer Überraschung vorbeigerauscht. Das Team von Trainer Kevin Rodewald unterlag Bundesligist Energie Cottbus erst im Elfmeterschießen (3:4).

weiter auf fc-hansa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.