4:1-Heimsieg – U15 souverän gegen Energie Cottbus

U15 verliert Auftaktspiel – 3:2 Niederlage bei Carl Zeiss Jena

4:1-Heimsieg – U15 souverän gegen Energie Cottbus

Im ersten Heimspiel der noch jungen C-Junioren-Regionalliga Nordost gelang unserer U15 am vergangenen Wochenende der erste Sieg. Chef-Trainer Ken Georgi freut sich über die ersten drei Punkte, sieht aber dennoch Verbesserungspotenzial – vor allem in der Defensivarbeit.

weiter auf fc-hansa.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.